Marion Basse

Start

Logo_kl5

Ausgangspunkt meines künstlerischen Schaffens ist die Malerei.
Inzwischen bewege ich mich an der Schnittstelle von Malerei und Fotografie.

Willkommen in meiner Bilderwelt !

Marion Basse

1949 – in Bad Salzuflen geboren

1967 – 1968  – Studium Kunst bei Professor Pramann in Bielefeld

1967 – 1970  – Studium Lehramt Pädagogische Hochschule in Bielefeld, Erstes Staatsexamen Deutsch, Biologie Textilgestaltung

1972  – Zweites Staatsexamen für Grund- und Hauptschule

1976 -1979  – Studium Kunst bei Professor Wilmsmeyer in Bielefeld, Staatsexamen Sek I

1972 -2011 – Unterrichtstätigkeit in Schule und Hochschule und als Fachleiterin für Textilgestaltung und Kunst am Studienseminar.

Vertreten in dem Künstlerinnen-Archiv „ein-seh-bar“
Mitglied in Vereinen „Künstlerinnenforum bi-owl“ e.V. Bielefeld, Kulturanker Herford e.V., KunstLandschaften e.V. Enger und GEDOK OWL Regionalgruppe Ostwestfalen-Lippe e.V.

Malerische Motive charakterisieren meine Fotoarbeiten. 
Anknüpfend an früheres Gestalten mit Pastellkreide und Öl beschäftigt mich auch in der Fotografie der surreale Blick auf das Leben.
Aus Ereignissen des Alltags schöpfe ich Bilder, die dazu anregen, Gedanken zu assoziieren.

Manche Fotos entwickle ich malerisch und zeichnerisch weiter, sodass Fotografie und Malerei zu einer Einheit verschmelzen.
Ich wünsche Ihnen inspirierende Eindrücke beim Eintauchen in meine Bilderwelt.